Marzipan Hauptmenu
Blende Blende Bendell Berliner Marzipan
« zurück zur Übersicht

Kirsch Makronen Torte

Schwierigkeitsgrad: Schwer

Zutaten:
  • 500g Margarine
  • 730g Zucker
  • 10g Salz
  • 1-2g Zitronenaroma
  • 1-2g Vanillearoma
  • 70g Vollei
  • 2-3g Backpulver
  • 1000g Mehl
  • 330g Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 680g Eiweiß
  • Puderzucker
  • 300g Marzipanrohmasse
  • 100g Aprikosenmarmelade
  • 1050g Kirschen
  • 40g Mandeln, gehobelt

Zubereitung:

Mürbeteig für Böden herstellen:

500g Margarine glattarbeiten

150g Zucker und

5g Salz dazugeben und unterarbeiten

1-2g Zitronenaroma

1-2g Vanillearoma

70g Vollei

2-3g Backpulver sieben, mit

700g Mehl mischen, kurz und schnell glattarbeiten

Mürbeteigform 26 cm Ø und ca. 3 cm hoch, (blind) backen, abkühlen

3 Rouladen 60 mal 40 cm herstellen:

330g Eigelb und

60g Zucker und

1 Päckchen Vanillezucker und

1 Prise Salz schaumig schlagen

600g Eiweiß mit

330g Zucker zu Schnee schlagen

300g Mehl sieben

1/3 des Schnees unter die Eigelbmasse heben, den Rest vom Eiweiß unterheben, Mehl dazugeben und untermelieren, 2 Kreise 26cm ausstechen.

Außerdem:

Puderzucker zum Bestäuben.

Makronenmasse herstellen:

300g Marzipanrohmasse und

190g Zucker glattarbeiten

80g Eiweiß und

Vanille nach und nach dazu geben

Zusammensetzen:

Auf die Mürbeteigform:

100g Aprikosenmarmelade auftragen

1 Kreis Roulade auflegen,

350g Kirschen angedickt aufstreichen

1 Kreis Roulade auflegen,

350g Kirschen angedickt aufstreichen

1 Kreis Roulade auflegen,

350g Makronenmasse aufstreichen

40g Mandeln, gehobelt gleichmäßig darüber verteilen

bei hoher Oberhitze goldgelb backen, abkühlen lassen.