Marzipan Hauptmenu
Blende Blende Bendell Berliner Marzipan
« zurück zur Übersicht

Mandelstollen

Backzeit: 60 Minuten
Temperatur: Elektroherd 175 Grad, Umluft 150 Grad
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Zutaten:
  • 70 g Hefe
  • 300 ml Milch
  • 1000 g Mehl
  • 750 g Marzipanrohmasse
  • 320 g Zucker
  • 350 g Butter oder Margarine weich
  • 2 Tl. Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Zitronenaroma
  • 5 Eier
  • 200 g Mandeln gehackt
  • 150 g Mandelgrieß
  • 30 g Bittermandelgrieß
  • 200 g Puderzucker
  • Vanillearoma

Zubereitung:

Teig: 70 g Hefe Hefe in warmer Milch auflösen,

300 ml Milch, warm mit 1/3 des Mehles Hefestück herstellen

1000 g Mehl mit restlichem Mehl abdecken.

20 Minuten ruhen lassen.

200 g Marzipanrohmasse

120 g Zucker alles glattarbeiten

350 g Butter oder Margarine weich

2 Tl. Salz

2 Päckchen Vanillezucker

etwas Zitronenaroma

alles glattarbeiten

2 Stück Eier nach und nach dazugeben, dann auf das Hefestück geben

--------- ------------- ------------------------ -------------------- ---------------

200 g Mandeln gehackt

150 g Mandelgrieß fein mischen und auf das Mehl geben.

30 g Bittermandelgrieß

--------- ------------- ------------------------ -------------------------------------

Nach 20 Minuten alles zu einem festen Teig verkneten. Nochmals 20-30 Minuten ruhen lassen.

-------------------------------------------------------------------------------------

Füllung: 550 g Marzipanrohmasse glattarbeiten

3 Stück Eiweiß

---------- ------------ --------------------------------------------------------------

Außerdem: 200 g Zucker

200 g Puderzucker mischen

Vanillearoma

Außerdem Puderzucker zum Bestäuben

Beschreibung: Den Teig abwiegen (3x800g), rundwirken, langwirken, kurz ruhen lassen.

Zu Rechtecken ausrollen, 200g Füllung aufdressieren, zum Rand immer

ca. 2-3cm Platz lassen. Einrollen und in die Stollenform geben. Schluss nach oben.

Noch einmal ca. 20 Minuten ruhen lassen.


Tipp:

Nach dem Backen in Butterfett tauchen, im Zuckergemisch wälzen, abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Rezepte

Marzipanmakronen
Himbeertorte mit Marzipan